*
Menu


unsere Nordischen Nachwuchsrennläufer



Thomas Postl

In der ersten Klasse Hauptschule entdeckte ich durch Zufall den Langlaufsport. Da ich sehr interessiert war, wendete ich mich an den Langlauftrainer Markus (auch genannt Onkel Markus) um den Verein beizutreten.
In der zweiten und dritten Klasse bestritt ich nur ein paar Volksläufe, aber dann wurde mir klar dass Langlaufen mir viel mehr bedeutet als alles andere. Ich widmete viel Zeit dem Sport und trainierte im Sommer hart, was sich auch bezahlt machte. Ich wurde Tiroler Sprintmeister und gewann die Gesamtwertung im TT-Landescup und des Schenker Grenzlandcups. Außerdem war ich schon öfters am Podest des Austriacups.
Der größte Erfolg war jedoch die Bronze Medaille in der österreichischen Staffelmeisterschaft.

Nächstes Jahr werde ich in das NAZ Eisenerz gehen, um dort meine sportliche Karriere fortzufahren.

Mein Lieblingsspruch:  „Wer soll dir vertrauen, wenn du dir selbst nicht vertraust?“

Kontakt
ZVR-Zahl 023197998   -   Obm.: Friedl Rainer   -   Tel.: 0676  530 86 15   -   web: www.wsv-achenkirch.at   -   e-mail: friedl.rainer@aon.at
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail