*
Menu

unser "Alpin Race Team" Archiv




Archiv 2011/12  Archiv 2012/13  Archiv2013/14
unser "Alpin Race Team" Archiv 2014/15


Doppelsieg für Sabine und Lena und auch Lucas gewinnt.

13. Maerz 2016:  Unsere zwei Mädls Sabine Danler und Lena Neuhauser sind nicht zu Stoppen. Auf der Karspitz Strecke im Schigebiet SkiZell feierten die Beiden einen überlegenen Doppelsieg. Mit einer Zeit von 49,47 musste sich Lena nur um 0,2 Sek ihrer Vereinskollegin und Seriensiegerin Sabine geschlagen geben. Die Drittplatzierte Anna Maria Fankhauser vom SC Mayrhofen lag fast 2 Sekunden hinter der Siegerin. In der Bezirkscup Gesamtwertung führt Sabine nach 9 von 10 Rennen überlegen mit 880 Punkten vor Lisa Lentner (SK Schwaz) und Lena Neuhauser die mit 560 Punkten nur 10 Punkte hinter der Zweitplatzierten liegt.Thomas Stubenböck erkämpfte sich den 5 Rang
Aber auch Lucas Stubenböck (U10 Jhg. 2006) feierte mit der Zeit von 52,69 Sek.seinen zweiten BezirksCup Sieg. Nur 9 Hundertstel dahinter Philipp Berkmann (SK Schwaz) der in der Gesamtwertung mit 700 Punkten uneinholbar vor Lukas (580 Punkte) liegt. 
Josef Werner Haberl als 11. und Danler Manuel 8. vervollständigten einen erfolgreichen Renntag im Zillertal.


Int. Kinderrennen in Aschau

12. Maerz 2016: 







Fotos: Josef Haberl

Rennen im Februar

Tiroler Schülermeisterschaft im SL am 28. Feb. in Matrei/Osttirol
U14 w / Sabine Danler 1.; Lena Neuhauser 15. von 67 Starterinnen

Tiroler Schülermeisterschaft im RTL 27. Feb. in Matrei/Osttirol
U14 w / Sabine Danler 8.; Lena Neuhauser 17. von 50 Starterinnen

Tiroler Schülermeisterschaft im SG 26. Feb. in Matrei/Osttirol
U14 w / Sabine Danler 14.; Lena Neuhauser 30. von 50 Starterinnen

BC Slalom am 14. Feb. Kellerjoch
U10 m / Lucas Stubenböck 4.; JosefWerner Haberl 6.
U11 m /Thomas Stubenböck 5.
U14 w / Sabine Danler 1.; Lena Neuhauser 2.
U14 m / Manuel Danler 8.

BC Nachtslalom 12. Feb. Vögelsberg
U14 w / Sabine Danler 1.; Lena Neuhauser 2.
U14 m / Manuel Danler 13.

BC Slalom 2 am 07. Feb. in Maurach
U10 m / Lucas Stubenböck 2.; JosefWerner Haberl 13.
U11 m /Thomas Stubenböck 5.

BC Slalom 1 am 07. Feb. in Maurach
U10 m / Lucas Stubenböck 2.; JosefWerner Haberl 9.
U11 m /Thomas Stubenböck 4.
U14 w / Sabine Danler 1.
U14 m / Manuel Danler 10.


Bezirkscup in Achenkirch

30-31. JÄNNER 2016:  Am 30. und 31. Jänner 2016 fanden nach langer Pause wieder zwei Bezirkscup-Rennen in Achenkirch statt. Die Bedingungen konnten nicht unterschiedlicher sein – am Samstag bei strahlendem Sonnenschein und perfekter Piste wurde ein Slalom ausgetragen und am Sonntag bei starkem Schneefall wurde der Riesentorlauf durchgeführt. Dank der vielen Helfer konnte aber auch am Sonntag bei guten Pistenverhältnissen gefahren werden. Die Preisverteilung fand im Anschluss in der Mittelstation der Hochalmlifte Christlum statt. Die Rennläufer des WSV Achenkirch konnten bei den Rennen folgende Plätze belegen:

Slalom am 30. Jänner
U9 w / Anna-Maria Rieser 5.
U10 m / Lucas Stubenböck 2.; JosefWerner Haberl 9.
U11 m /Thomas Stubenböck 2.
U14 w / Sabine Danler 1.; Lena Neuhauser 3.
U14 m / Manuel Danler 11.

Riesentorlauf am 31. Jänner
U9 m / Tobias Bauer 10.; Nico Stubenböck11.
U10 m / Lucas Stubenböck 1.; JosefWerner Haberl 7.
U11 m /Thomas Stubenböck 3.
U14 w / Sabine Danler 1.; Lena Neuhauser 3.
U14 m / Manuel Danler 18.
U 16 w / Maria-Theresia Haberl 7.


 



 

Supekombi Bezirkscup in Seefeld

24. JÄNNER 2016:  Die Bezirke Schwaz und Innsbruck Nord führten gemeinsam eine Bezirkscup Rennen auf der Seewaldalm durch. Gefahren wurde bei besten Wetter und Pistenverhältnissen ein Superkombi, bestehend aus je einem Slalom und einem Riesentorlauf Durchgang.

Mit einer überragenden Laufbestzeit im Slalom reichte Sabine Danler im RTL die drittbeste Zeit zum Sieg bei den Schülerinnen U14. Aber auch Lena Neuhauser konnte überzeugen und erkämpfte sich mit 3. und 4. bester Laufzeit als dritte noch einen Platz am Stockerl. Aber nicht nur die Mädchen können in Achenkirch schifahren, Manuel Danler mischt auch kräftig mit und fuhr auf den 16. Platz.

Wir gratulieren unseren Läuferinnen und Läufern und wünschen alles Gute für die nächsten Rennen.


Bezirksmeisterschaft Hochfügen / Riesentorlauf

23. JÄNNER 2016: 

U10 m / Lucas Stubenböck 4.; JosefWerner Haberl 7.
U11 m /Thomas Stubenböck 6.
U14 w / Sabine Danler 2.; Lena Neuhauser 3.
U14 m / Manuel Danler 15.


Beim 5. Landescup Rennen schon zum dritten mal auf dem Stockerl

16. /17. JÄNNER 2016:  Nach den letzten Erfolgen fuhr die Achenkircher Mannschaft mit hohen erwartungen zu den Landescup Rennen ins Pitztal. Nachdem es ja gerade so richtig Winter geworden ist war man bester Laune.

Wie üblich stand am Samstag der Slalom am Programm. Zwei mal 50 Tore gab es auf der Hochzeiger Piste zu bewältigen. Trotz eines schweren Fehlers belegte Sabine Danler den sensationellen 2. Rang. Mit einer Zeit von 1:33,40 min 0,49 sek hinter der Siegerin Kathrin Janovsky und 0,10 sek vor der drittplatzierten Theresa Grüner. Mit zwei gleichmäßigen Läufen platzierte sich Lena Neuhauser als 19. (Jhg 7.) im Mittelfeld. Danler Manuel erkämpfte sich mit einer Zeit von 51,59 sek. den 32. Rang.

Der RTL am Sonntag war von Schneefall und schlechter werdenten Pistenverhältnissen geprägt. Sabine Danler platzierte sich auf dem dem ausgezeichneten 6. Rang. Lena Neuhauser landete als Jahrgangs 7. auf dem 18. Gesamtrang. Bei den Burschen wurde das Rennen wegen der wiedrigen Verhätnisse abgebruchen


Sabine Danler gewinnt Landescup Slalom

09./10. JÄNNER 2016:  Sensationeller Sieg von Sabine Danler beim Landscup Slalom in Jochberg. Nach dem ersten Durchgang noch 16 Hunderstel hinter der späteren Zweiten Theresa GRÜNER (SK Telfs)  setzt Sabine in zweiten Durchgang alles auf eine Karte und gewinnt mit einem Traumlauf und einer Zeit von 1:31,96 mit 1,03 Sek. Vorsprung.

Aber auch Lena Neuhauser erreicht mit weniger als 2 Sek. Rückstand auf Sabine mit einem 12. Rang (Jhg 6.) ein mehr als achtbares Ergebnis.
Manuel Danler fährt auch im Landescup und erreichte einen 23. Platz (Jhg 12.)

 


5. Salomon Junior Race

27. DEZEMBER 2015:  Und wieder eine Rennen im Schigebiet Bergeralm in Steinach am Brenner. Diesmal eine Riesentorlauf bei dem sich unsere Mannschaft wieder stark präsentierte.

Lukas Stubenböck 14., Josef Werner Haberl 24., Thomas Stubenböck 14., Lena Neuhauser 4.,  Manuel Danler 12., und Sabine Danler 8.


 


Toller Saisonauftakt für Sabine Danler und Lena Neuhauser beim Landescup

19. DEZEMBER 2015:  Beim Landescup Nachtslalom auf der Bergeralm in Steinach bot Sabine DANLER (U14 weiblich) mit einem 2. Rang eine tolle Leistung. Sabine wurde mit einer Zeit von 1:48,65 Min. nur von der Pitztalerin Eva-Maria KOFLER (1:47,32) geschlagen. Mit einem Rückstand von 2,12 Sek.auf Sabine landete Valentina PFURTSCHELLER aus Neustift auf dem 3. Rang.
In der gleichen Klasse startete auch die um ein Jahr jüngere Lena NEUHAUSER und fuhr auf den hervorragenden 18. Rang, von 40 gestarteten. In der Jahrgangswertung wurde Lena sogar 8.

Gratulation Sabine und Lena macht weiter so.


 


Archiv 2011/12  Archiv 2012/13  Archiv2013/14  Archiv1015/16
unser "Alpin Race Team" Archiv 2014/15

Die Rennläufer des WSV Achenkirch sind gut in die neue Rennsaison gestartet. Dieses Jahr wurden neben Sabine Danler auch Manuel Danler und Lena Neuhauser in den Bezirkskader aufgenommen. So startete für diese 3 Läufer bereits im September das Gletschertraining. Aber auch die anderen Rennläufer haben fleißig am Gletscher in Hintertux trainiert. 

01. März 2015 / TT-Mini Adler Grand Prix in Seefeld





Ergebnisse:
U 09 m: Harry Hyde 14.,  Lukas Stubenböck 17.,  Josef-Werner Haberl 18.
U 10 m: Thomas Stubenböck 8.
U 12 w:  Lena Neuhauser 6.,  Viktoria Hyde 13. 
U 12 m: Manuel Danler 12.


28. Feb. 2015 / Int. PizBambiniFlitz in Jerzens

Ergebnisse:
U 09 m: Josef-Werner Haberl 16.
U 12 w:  Lena Neuhauser NIZ.
U 12 m: Manuel Danler 10.


10. Feb. 2015 / NÖM-Kids Cup in Westendorf

Unser nächster Einsatz führte ins Unterland. In Westendorf fand der NÖM – Kids Cup statt. Bei diesem abwechsunglsreichen Rennen – beginnend mit Slalomtoren übergehend in einen Riesentorlauf mit Steilkurve und Schanze – wurden folgende Plätze erreicht:

Ergebnisse:
U 09 m: Lukas Stubenböck 17.,  Josef-Werner Haberl Dis.
U 10 m: Thomas Stubenböck 18.
U 12 w:  Lena Neuhauser 17.,  Viktoria Hyde 16.
U 12 m: Manuel Danler 12.


08. Feb. 2015 / Bezirkscup Slalom in Finkenberg





Ergebnisse:

U 09 m: Harry Hyde 4.,  Josef-Werner Haberl 7.,  Lukas Stubenböck Dis.
U 10 m: Thomas Stubenböck Dis.
U 12 w:  Lena Neuhauser 1.,  Viktoria Hyde 4.,  
U 12 m: Manuel Danler 5.
U 13/14 w: Sabine Danler 3.


07. Feb. 2015 / Tiroler Kinderskitag in Mayerhofen

Ergebnisse:
U 09 m: Harry Hyde 25.,  Josef-Werner Haberl 26.,  Lukas Stubenböck 28. 
U 10 m: Thomas Stubenböck 13.
U 12 w:  Lena Neuhauser 11.,  Viktoria Hyde 16.
U 12 m: Manuel Danler 13.


01. Feb. 2015 / Bezirkscup RTL in Schwaz

Gleich am nächsten Tag ging es in Schwaz weiter. Diesmal war wieder Riesentorlauf am Programm.



Ergebnisse:
U 09 m: Lukas Stubenböck 1.,  Josef-Werner Haberl 7.,  Harry Hyde 9.
U 10 m: Thomas Stubenböck 5.
U 12 w:  Viktoria Hyde 4.,  Lena Neuhauser NIZ
U 12 m: Manuel Danler 3.
U 13/14 w: Sabine Danler 3.


31. Jän. 2015 / Bezirkscup Slalom am Rofan

Bei strahlendem Sonnenschein fanden am Rofan gleich 2 Bezirkscup Slaloms statt. Auch hier konnten unsere Rennläufer wieder tolle Leistungen zeigen.
Für die Schüler fand an diesem Tag nur ein Slalom, allerdings mit 2 Durchgängen, statt.  Sabine Danler schied, trotz hervorragender Fahrt leider im 2. Durchgang aus.

Ergebnisse 1. Rennen:
U 09 m: Lukas Stubenböck 2.,  Josef-Werner Haberl 5.,  Harry Hyde 10.
U 10 m: Thomas Stubenböck 7.
U 12 w:  Lena Neuhauser 1.,  Viktoria Hyde 4.
U 12 m: Manuel Danler 5.

Ergebnisse 2. Rennen:
U 09 m: Lukas Stubenböck 1.,  Josef-Werner Haberl 5.,  Harry Hyde 9.
U 10 m: Thomas Stubenböck 6.
U 12 w:  Lena Neuhauser 1.,  Viktoria Hyde 4.
U 12 m: Manuel Danler 9.


18. Jän. 2015 / 1. Christl Haas Gedächtnisrennen in St. Johann






Ergebnisse:

U 09 m: Josef-Werner Haberl 4.
U 12 w:  Lena Neuhauser 2.


17. Jän. 2015 / Bezirkscup in Gerlos

Wetterbedingt (Schneemangel) mussten einige Rennen verschoben werden. Das erste Rennen des Sparkassen Bezirkscup fand in Gerlos statt. Bei diesem Riesentorlauf wurden folgende Ergebnisse erreicht:
 

Ergebnisse:
U 09 m: Lukas Stubenböck 1.,  Harry Hyde 4., Josef-Werner Haberl 7.,
U 10 m: Thomas Stubenböck 5.
U 12 w:  Lena Neuhauser 1.,  Viktoria Hyde 3.
U 12 m: Manuel Danler 5.


06. Jän. 2015 / 20. Int. Head Grand Prix in Soll





Ergebnisse:
U 09 m: Lucas Stubenböck 6.  Josef-Werner Haberl 24.,  Harry Hyde NIZ.
U 10 m: Thomas Stubenböck 12.

U 12 w: Viktoria Hyde 6.,  Lena Neuhauser 9.
U 12 m: Manuel Danler 13.
U 13/14 w: Sabine Danler 2.


05. Jän. 2015 / Romed Baumann Kid´s Race

Ergebnisse:
U 09 m: Josef-Werner Haberl 17.


27. Dez. 2015 / Kids Race in Steinach am Brenner

So gut vorbereitet stand dem ersten Rennen in Steinach am Brenner nichts mehr im Weg. Beim 4. Salomon Kids Race am 27.12.2014 wurden folgende Plätze erreicht.

Ergebnisse:
U 09 m: Harry Hyde 12.,  Josef-Werner Haberl 17.
U 12 w: Lena Neuhauser 10.,  Viktoria Hyde 19.
U 12 m: Manuel Danler 16.
U 13/14 w: Sabine Danler disqualifiziert


 

Archiv 2011/12  Archiv 2012/13  Archiv 2014/15  nach Oben 

unser "Alpin Race Team" Archiv 2013/14

Bezirkscup Gesamtwertung 2013/2014

Auf eine erfolgreiche Rennsaison kann der WSV Achenkirch zurückblicken. Mit 20 Stockerlplätzen, davon 6 Siege , 6  Zweiten und 8 Dritten Plätzen bewiesen unsere Rennläufer in den Kinderklassen eindrucksvoll ihr Können. 
Mit 5 Siegen und 2 Zweiten Plätzen bei 8 Rennen gewann Sabine Danler die Gesamtwertung mit 40 Punkten Vorsprung vor Leonie Obermair (WSV Fügen) und Lisa Lentner (SK Schwaz).
Aber auch Lena Neuhauser freute sich über einen Platz an der Sonne, mit 5 Stockerlplätzen musste sich Lena nur der überlegenen Anna-Maria Fankhauser (SK Mairhofen) geschlagen geben und erreichte noch vor Lea Erler (WSV Tux) den tollen 2. Rang in der Bezirkscup Gesamtwertung.

Ergebnisse Bezirkscup Gesamtwertung:
U 08 m: Josef-Werner Haberl 6., Harry Hyde 7., Lucas Stubenböck 8.
U 09 m: Thomas Stubenböck 8., David Neuhauser 12. 
U 11 w: Lena Neuhauser 2., Victoria Hyde 6.
U 11 m: Manuel Danler 6.
U 12 w: Sabine Danler 1.


30. März 2014 / Bezirkscup Finale in Mayrhofen

Bei traumhaften Wetter und guten Schneeverhältnissen fand das diesjährige Bezirkscup Finale in Mayrhofen statt. Lena konnte zum Abschluss nochmal aufs Stockerl fahren. Sabine und David wurden disqualifiziert.



Ergebnisse:
U 08 m: Josef-Werner Haberl 8., Lucas Stubenböck 9., und Harry Hyde 12.
U 09 m: Thomas Stubenböck 8. 
U 11 w: Lena Neuhauser 2., Victoria Hyde 9.
U 11 m: Manuel Danler 6.


29. März 2014 / TSV Talentecup in St. Anton

Der letzte Bewerb des diesjährigen TSV Talentecup führte und nach St. Anton am Arlberg. Manuel, Sabine und Lena brachten eine hervorragnede Leistung. In den Technikbewerben erreichten alle 3 die Goldmedaille.


Ergebnisse:
U 11 w: Lena Neuhauser 10.
U 11 m: Manuel Danler 15.
U 12 w: Sabine Danler 2.


16. März 2014 / Bezirkscup RTL in Zell

Das Wetter spielte beim vorletzten Bezirkscup in Zell leider den Spielverderber. Unsere Nachwuchsrennfahrer erwiesen sich aber als wetterfest und brachten durchwegs gute Leistungen. Bei den 12jähringen Mädchen gewann wie schon so oft Sabine Danler vor Leonie Obermair (WSV Fügen). Mit einem 2. Rang ist Lena Neuhauser mittlerweile auch Stammgast auf dem Podest. Alle anderen konnten sich auch unter den 10 Besten platzieren. Gratulation an alle, ihr habt bewiesen das das gestrige Rennen nur ein kleiner Ausrutscher war.

Ergebnisse:
U 08 m: Josef-Werner Haberl 5., Lucas Stubenböck 9.
U 09 m: Thomas Stubenböck 6. 
U 11 w: Lena Neuhauser 2., Victoria Hyde 6.
U 11 m: Manuel Danler 5.
U 12 w: Sabine Danler 1.


15. März 2014 / Int. Kinderskirennen in Zell am Ziller

Das 20. Int. Kinderskirennen am 15. März in Zell schien nicht unser Tag gewesen zu sein. Kein Spitzenplatz, Manuel als 8. und Sabine als 10. waren die ganze Ausbeute. Vielleicht war es auch Taktik unserer Kids, sie wollten sich für den morgigen Bezirkscup schonen.

 

Ergebnisse:
U 08 m: Josef-Werner Haberl 13., 
Lucas Stubenböck 17.
U 09 m: David Neuhauser 13., Thomas Stubenböck 14.
U 11 w: Victoria Hyde 15., Lena Neuhauser 16.
U 11 m: Manuel Danler 8.
U 12 w: Sabine Danler 10.


02. März 2014 / TT Mini-Adler Grand-Prix in Seefeld

Wie schon am Vortag stand heute beim TT Mini-Adler Grand-Prix in Seefeld/Mösern ein Slalom auf dem Programm. Sabine nahm den Schwung vom Vortag mit und landete mit einem 3. Platz, als beste aus dem Bezirk Schwaz, auf dem Stockerl. Aber auch Manuel Danler eroberte mit einem hervorragenden 3. Rang einen Platz an der Sonne. Lena Neuhauser als 7. rundete das toller Mannschaftsergebnis des WSV Achenkirch ab.  

Ergebnisse:
U 08 m:  Josef-Werner Haberl 16., 
Lucas Stubenböck 18.
U 09 m: Thomas Stubenböck 17., David Neuhauser 21., Remus Oltenau 23., Corin Oltenau 24.
U 11 w: Lena Neuhauser 7.
U 11 m: Manuel Danler 3. 
U 12 w: Sabine Danler 3.


01. März 2014 / Bezirkscup Slalom in Hochfügen

Mit einer überzeugenden Leistung gewann Sabine Danler den Bezirkscup Slalom in Hochfügen vor ihrer langjährigen Konkurrentin und Freundin Leonie Obermair vom WSV Fügen. Sabine gewann mit einem Vorsprung von 1,73 Sekunden auf Leonie und schon 2,32 Sek. auf die drittplatzierte Valentina Kröll (SC Mayrhofen). 
 

Ergebnisse:

U 08 m: Harry Hyde 6., Lucas Stubenböck 8., Josef-Werner Haberl 9.
U 09 m: Thomas Stubenböck 8., David Neuhauser 11.
U 11 w: Victoria Hyde 6.
U 12 w: Sabine Danler 1.


22. Feb. 2014 / 2. SRS Junior Challenge in Kaltenbach

Bei schlechter Sicht und Schneefall fand das 2. SRS Junior Challenge Rennen in Kaltenbach statt. Trotz der schwierigen Verhältnisse fanden unsere Läufer eine schnelle Linie und konnten überzeugen. Lena Neuhauser stieg mit einem 2. Rang zum wiederholten Male in dieser Saison aufs Stockerl.

Ergabnisse:
U 08 m: Lucas Stubenböck 6., 
Josef-Werner Haberl 9., Harry Hyde 10.
U 09 m: Thomas Stubenböck 5., David Neuhauser 11.
U 11 w: Lena Neuhauser 2., Victoria Hyde 5.


14. Feb. 2014 / Slalom Festival 4Kitz am Ganslernhang

Am Ende der Semesterferien fand in Kitzbühel das Slalom Festival 4Kids statt. Natürlich ein besonderes Erlebnis für die Kinder auf dem berühmten „Ganslernhang“ zu fahren. Sabine konnte dabei ihr Können zeigen und erzielt mit dem 2. Rang hinter Eva-Maria Kofler vom SC Wald im Pitztal ein super Ergebnis. Aber auch unsere anderen LäuferInnen haben den eisigen Hang gut bewältigen können.

Ergebnisse:
U 08 m: Harry Hyde 15., Josef-Werner Haberl 16.
U 09 m: Thomas Stubenböck 14.
U 11 w: Lena Neuhauser 15., Victoria Hyde 17.
U 11 m: Danler Manuel 20.
U 12 w: Sabine Danler 2.


11. Feb. 2014 / NÖM Kids Cup in Seefeld

Ein ganz besonderes Rennen ist der in Seefeld (Mösern) stattfindende NÖM Kids Cup. Das Rennen beginnt mit einem Slalom geht dann über in einen Riesentorlauf mit Steilkurve und endet mit einer kleiner Schanze zum Schluß. Gefordert ist also der perfekte Schifaher der alles kann und keine Spezialisten.

Ergebnisse:
U 08 m: Josef-Werner Haberl 18.
U 09 m: Thomas Stubenböck 14.
U 11 w: Lena Neuhauser 16., Victoria Hyde 22.
U 11 m: Manuel Danler 19.
U 12 w: Sabine Danler 7. 


08. Feb. 2014 / Tiroler Kinderskitag in Mayrhofen

Keinen Stockerlplatz konnten unsere erfolgsverwöhnten Kids heuer beim 45. Tiroler Kinderskitag in Mayrhofen ergattern. Nichts desto trotz konnten sich die Leistungen sehen lassen. Gilt der Tiroler Kinderschitag doch als inoffizielle Tiroler Meisterschaft für Kinder.

Ergebnisse:
U 08 m: Harry Hyde 18., 
Lucas Stubenböck 19.
U 09 m: Thomas Stubenböck 11.
U 11 w: Victoria Hyde 26., Lena Neuhauser 28.
U 11 m: Manuel Danler 23. 
U 12 w: Sabine Danler 4.


02. Feb. 2014 / Am Kellerhoch in Schwaz gabs gleich 2 Bezirkscup RTL   Ergebnisliste Rennen 1   Ergebnisliste Rennen 2

Am 2. Februar wurden gleich 2 Bezirkscup RTL in Schwaz/Kellerjoch ausgetragen. Sabine konnte abermals bei beiden Rennen den Tagessieg für sich entscheiden.  Victoria Hyde fuhr an ihrem 11. Geburtstag das erste Mal aufs Stockerl.
 

Ergebnisse:
U 08 m: Josef Werner Haberl (1. Rennen 6., 2. Rennen 6. Platz),  Stubenböck Lucas (8.),  Hyde Harry (7. u. 5.)
U 09 m:  Stubenböck Thomas (6. u.7.).
U 11 w:  Hyde Victoria, (3. u. 4.),  Neuhauser Lena (7.),  
U 11 m:   Danler Manuel  (6.  u. 6.).
U 12 w:   Danler Sabine  (1. u. 1.).


01. Feb. 2014 / BezirksCup RTL in Tux    Ergebnisliste

Am Samstag den 1. Februar führte uns der nächste Bezirkscup RTL nach Tux/Lanersbach auf die Eggalm. Bei starken Windböen und frühlingshaften Schneeverhältnissen konnten wir 2 Stockerlplätze nach Hause fahren.


Ergebnisse:
U 08 m: Harry Hyde 3., Lukas Stubenböck 8. Josef-Werner Haberl 11.
U 09 mThomas Stubenböck 6.
U 11 wVictoria Hyde 5.,  Lena Nehauser 9.
U 11 mManuel Danler 8.
U 12 wSabine Danler 2.


25. Jän. 2014 / 2 Bezirkscup-Slaloms in Maurach    Ergebnisliste Rennen 1     Ergebnisliste Rennen 2

Am Gschöllkopf im Rofan fanden bei schönem Wetter und guten Schneeverhältnissen 2 Bezirkscup Slaloms statt. Sabine Danler  konnte beide Rennen für sich entscheiden. Mit zwei Stockerlplätzen rundete Lena Neuhauser das gute Gesamtergebnis für den WSV-Achenkirch ab.

Ergebnisse:

U 08 m: Josef Werner Haberl (1. Rennen 6., 2. Rennen 7. Platz),   Stubenböck Lucas (7. u. 6.),  Hyde Harry (8.)
U 09 m:  Stubenböck Thomas (10. u.11.).
U 11 w: Neuhauser Lena (2. u. 3.),  Hyde Victoria, (6. u. 6.).
U 11 m:   Danler Manuel  (7.  u. 6.).
U 12 w:   Danler Sabine  (1. u. 1.).


11 Jän. 2014 / Bezirkscup Riesentorlauf in Finkenberg.   Ergebnisliste Kinder   Ergebnisliste Schüler/Jugend

Am Samstag, den 11.Jänner 2014 fand der erste Bezirkscup Riesentorlauf in Finkenberg am Penken statt. Mit Unterstützung unseres Obmanns und Obmannstellvertreters (Friedl und Walter) konnten wir bei besten Bedingung gleich 4 Podestplätze und 5 Pokale nach Hause mitnehmen.   (Alex)

Ergebnisse:
U 08 m: Harry Hyde 2., Lukas Stubenböck 3. Josef-Werner Haberl 10.
U 09 mThomas Stubenböck 7., David Neuhauser 9.
U 10 m: Leon Aigner 18.
U 11 wLena Neuhauser 3., Victoria Hyde 8.
U 11 mManuel Danler 4.
U 12 wSabine Danler 3.


06 Jän. 2014 / Zwei Stockerlplätze beim ersten Bezirkscupslalom in Schwaz.   Ergebnisliste Kinder  Ergebnisliste Schüler/Jugend

Das erste Bezirkscuprennen, das gleichzeitig aus die Bezirksmeisterschaft für Schüler und Jugend war, fand heuer am 6. Jänner in Schwaz (Kellerjoch) statt. Bei strahlendem Wetter und teils schwierigen Pistenbedingungen schafften es mit Lena Neuhauser und Sabine Danler gleich zwei unserer Rennläuferinnen auf Stockerl. Weiters staubten Josef-Werner Haberl und Manuel Danler noch eine Pokal ab. Unter die ersten 10 platzierten sich noch Lukas u. Thomas Stubenböck, Harry u. Viktoria Hyde und David Neuhauser.  (Alex/mikeP)

Ergebnisse:
U 08 m:   Josef-Werner Haberl 4. Lukas Stubenböck 7. und  Harry Hyde 8.
U 09 m:   Thomas Stubenböck 6. und David Neuhauser 9.
U 11 m:  Manuel Danler 5.
U 11 w:  Lena Neuhauser 2. und Victoria Hyde 6.
U 12 w: Sabine Danler 2.


28. Dez. 2013 / Sabine Danler heuer erstmals am Stockerl.  Ergebnisliste

Das zweite Rennen dieser Saison führte uns nach Steinach am Brenner zum "3. Int. Salomon Junior Race" (ca. 350 Teilnehmer). Die Bedingungen waren trotz starker Windböen und eisiger Piste recht gut.
Mit 11 Kindern hatten wir ein beachtliches Startaufgebot, die den relativ schweren Hang mit vielen Übergängen gut meistern konnten. Sabine Danler fur ein tolles Rennen und schaffte es mit den 2. Platz heuer erstmals aufs Stockerl. (Alex)

Ergebnisse unserer Rennläufer beim Salomon Junior Race in Steinach

U8 m:    Josef-Werner Haberl 8.  Harry Hyde 10. und Lucas Stubenböck 13. Rang.
U9 m:    David Neuhauser 18. Rang und Thomas Stubenböck wurde Disqualifiziert.
U10 m:  Leon Aigner 26. Rang.
U11 w:  Lena Neuhauser 12. und Victoria Hyde 24. Rang.
U11 m:  Manuel Danler 13. Rang.
U12 w:  Sabine Danler 2. Rang.
U13 w:  Maria-Theresia Haberl ist leider ausgeschieden.


22. Dez. 2013 / Rennauftakt in die neue Saison   Ergebnisliste

Am Sonntag, den 22. Dezember starteten wir mit 8 Kindern in die Rennsaison 2013/14. Das erste Rennen führte uns nach Hochfilzen zum Int. Rennen der Trainingsgemeinschaft Pillerseetal.
Für unsere Kinder war dieser Hang eine große Herausforderung, da er sehr selektiv und vereist war. Trotz der schwierigen Bedingungen konnten alle Kinder den Lauf gut bewältigen.
In der Klasse U8 männlich konnte Josef Werner Haberl den 12.  Rang, Harry Hyde den 15. Rang und Lucas Stubenböck den 17. Rang erreichen. In der Klasse U9 männlich erreichte Thomas Stubenböck den 10. Rang und David Neuhauser den 18. Rang. In der Klasse U11 weiblich erreichte Lena Neuhauser den 9. Rang und Victoria Hyde den 13. Rang. Unsere älteste Rennläuferin Maria Theresia Haberl konnte in Ihrer Klasse U 13/14 den 15. Rang  erreichen. Wir gratulieren allen Rennläufern sehr herzlich und freuen uns schon auf das nächste Rennen.
Durch die neue Bekleidungsaktion und die großzügige Spende der Raiffeisenbank Achenkirch (Marcel Hirscher Helme) ist das Auftreten der WSV Kinder bei den Rennen nicht mehr zu übersehen (siehe Gruppenfoto). Nochmals ein herzlicher Dank an die Raiffeisenbank Achenkirch insbesondere Herrn Dir. Johann Pockstaller für die tolle Ausstattung. (Alex)







Archiv 2011/12  Archiv2013/14  Archiv 2014/15  nach Oben

unser "Alpin Race Team" Archiv 2012/13


April 2013 / Sabine Danler gewinnt Gesamtwertung des "TSV-TalenteCup"

Sabine Danler gewinnt die Geamtwertung des TSV TalentecupWas für die Schüler der TSV-Landescup ist für die Kinder der TSV-TalenteCup. In Fünf Bewerben werden die Besten Tiroler NachwuchsrennläuferInnen jeden Jahrganges ermittelt. Sabine Danler konnte die diesjährige Gesamtwertung vor Eva-Maria Kofler vom SC-Wald im Pitztal und ihrer Freundin Leonie Obermair vom WSV-Fügen für sich entscheiden. Obwohl Sabine nur an Vier von Fünf Bewerben Teilnehmen konnte. Man kann also ohne Übertreibung sagen, Sabine ist die Beste Tiroler Rennläuferin ihres Jahrganges. An dieser Stelle sollte auch noch erwähnt werden, dass Sabine auch den Tiroler Kinderschitag, der als inoffizielle Tiroler Meisterschaft gilt, heuer schon zum 3. mal gewinnen konnte. Der WSV-Achenkirch gratuliert dir herzlich zu einer Erfolgreichen Saison.  (mikeP)
 


30. März. BezirksCup Finale am Spieljoch in Fügen

Bei guten äußeren Bedingungen setzte Bezirkstrainer Rene Haaser einen  anspruchsvollen RTL auf der Onkeljoch Rennstrecke am Spieljoch. So wurde den jungen Rennläufer/innen zum Saisonabschluss noch einmal alles abverlangt. Theresa Lamprecht fuhr bei ihrem letzten Bezirks Cup Rennen als 2. aufs Stockerl. Mit einem 3. Rang verabschiedete sich Sabine Danler von der diesjährigen BC Saison. Nur knapp am Stockerl vorbei fuhr Lena Neuhauser als 4. Eine für den WSV-Achenkirch erfolgreiche Saison beendeten Leon Augner als 19., Viktoria Hyde 7., Manuel Danler 8., Ann-Kathrin Meixner 6. und Maria Theresia Haberl als 10.  (Siegi Danler) 


23. März. TSV-TalenteCup TechnikBewerb in St Anton

St. Anton am Arlberg war die letzte Station des TSV-TalenteCup. Ein Technik Bewerb mit 3 Stationen bei dem der Ganze Schifahrer gefordert ist stand am Programm.
Station 1: Lange Schwünge im Ryhtmuswechsel mit kurzen gesetzten Schwüngen.
Station 2: Kurze gesetzte Schwünge ohne Skistöcke.
Station 3: Geländefahrt mit Buckelpiste im Tiefschnee.
Sabine Danler bewältigte alle 3 Stationen nahezu Fehlerfrei und konnte mit ihrer Leistung auch die Punkterichter überzeugen. Sie gewann damit den Technik-Bewerb vor ihrer Freundin Leonie Obermair aus Fügen.   (Siegi Danler)


19. März. Sparkassen BezirksCup SL in Hippach

Eine schwierige Neuschneepiste verlangte den jungen Rennläufern alles ab. Sabine und Manuel Danler sorgten für die Highlights für unseren Verein. Wie schon 2 Tage vorher musste sich Sabine wieder ihrer Freundin geschlagen geben und wurde 2. Aber auch Manuel zeigte auf und fuhr als 3. aufs Stockerl. Mit einer tollen Fahrt verfehlte Lena Neuhauser als 4. das Stockerl nur knapp. Viktoria Hyde wurde 4. und Maria Theresia Haberl 9. Ann-Kathrin Meixner sah nach einem Sturz das Ziel leider nicht.   (Siegi Danler)


17. März. Sparkassen BezirksCup RTL in Zell am Ziller

Heute musste sich Sabine auf einer harten, griffigen Piste ihrer Freundin Leonie um 0,04 sec. geschlagen geben und wurde 2. Auch den 2. Rang erreichte Theresa Lamprecht nach einem starken Rennen. Mit einer tollen Fahrt fuhr auch Lena Neuhauser als 3. noch aufs Stockerln. Volles Risiko nahm Manuel Danler, nach einem Innenskifehler kam er zu Sturz, fuhr weiter und wurde noch 10. Ein erfolgreichen Renntag komplettierten Ann-Kathrin Meixner als 5., Maria Theresa Haberl, 6. und Viktoria Hyde als 7. mit starken Ergebnissen. Mit 3 Stockerlplätzen eines der Erfolgreichsten Rennen für den WSV Achenkirch  (Siegi Danler)


16. März. 19. Int. Kinderschirennen in Aschau

Wolkenloser Himmel, kalt und eine perfekte Piste erwartete uns in Aschau. Die besten Voraussetzungen also für ein Rennen zu dem wir voll motiviert fuhren. Den schon obligatorischen Zweikampf Leonie Obermair aus Fügen gegen unsere Sabine Danler konnte Sabine mit einem sehr guten Lauf wieder einmal für sich entscheiden. Aber auch Leon Aigner als 30., Viktoria Hyde 12. Manuel Danler 12. und Maria Theresia Haberl 10. schlugen sich beachtlich.  (Siegi Danler)


03. März. 17. TT Mini-Adler Grand Prix in Seefeld

Diesmal ging schon in aller Früh in die Nordische Hochburg Seefeld. Am Gschandtkopf erwartete und bei Sonnenschein eine harte und griffige Piste. Sabine wollte es wieder mal wissen und fuhr den Slalom mit Doppeltoren voll auf Angriff.  Leider wurde das Risiko nicht belohnt und Sabine schied durch einen Sturz aus.
Lena Neuhauser als 14., Viktoria Hyde 17., Manuel Danler 13. und Maria-Theresia Haber 15. waren die Ausbeute dieses Renntages.  (Siegi Danler)


16. Feb. TSV Talente-Cup Kitzbühel

Beim Namen Ganslernhang beginnen die Augen der meisten Schifahrer im besonderen aber Rennfahrer/innen zu Glänzen, und so eine ist Sabine Danler mit ganzen Herzen. Da lies sie es sich auch nicht nehmen an dem Rennen auf dem Weltcuphung, das zum TSV Talente-Cup zählt teilzunehmen. Neuschnee und Wandln stellten eine nicht zu Unterschätzende Herausforderung dar. Als einzige Läuferin des WSV bestritt Sabine das Rennen und gewann mit einem fehlerlosen Lauf und fast einer halben Sekunde Vorsprung (Tagesbestzeit) auf Eva-Maria Kofler vom SC Wald.
Sabine übernahm mit dem Sieg auch die Gesamtführung in dem aus 5 Rennen bestehenden TSV Talente-Cup. Sie hat damit die Chance beim Technik-Bewerb in St. Anton die Gesamtwertung zu Gewinnen. (Siegi Danler)


09. Feb. TSV Talente-Cup Mayrhofen 

Der als inoffizielle Tiroler Meisterschaft geltenden Riesentorlauf am Penken scheint das absolute Lieblingsrennen von Sabine zu sein. Nach zwei ersten und einem 2. Platz in den letzten vier Jahren konnte unser großes Nachwuchstalent Sabine den "Tiroler Kinderschitag" zum 3. Mal gewinnen.
Mit Viktoria 13., Lena 17., Manuel 16., Ann-Kathrin18. und Maria-Theresia 24. brachte der WSV-Achenkirch alle Starter ins Ziel. (Siegi Danler)

03. Feb. RTL BezirksMeisterschaft am Rofan

Nach den 2 Medaillen vom Vortag gings Heute natürlich voll Motiviert zur Bezirksmeisterschaft im Riesentorlauf auf den Rofan. Die äusseren Bedingungen ähnelten denen vom Vortag.
Trotz eines Niederleger konnte Sabine wie schon am Vortag die Silbermedaille erobern. Mit guten Ergebnissen konnten auch David 9., Viktoria6., Lena 7., Leon 15., Manuel 5. und Maria-Theresia 9. den Heimweg antreten. (Siegi Danler)


02. Feb. Slalom Bezirksmeisterschaft am Rofan

Mit der Bezirks Meisterschaft im Slalom stand Heute ein ganz Besonderes Rennen auf dem Programm. Mit Schneefall und Nebel erwarteten uns schwierige Verhältnisse.Die Sensation des Tages lieferte Lena Neuhauser, die mit einer Super Fahr aufzeigte und Slalom Bezirksmeisterin 2013 wurde. Aber auch Sabine musste sich nur Ihrer Freundin Leonie aus Fügen geschlagen geben und wurde ausgezeichnete 2. 
Die weiteren Platzierungen: Viktoria Hyde 8., Leon Aigner 16., Manuel Danler 6., Maria Theresa Haberl 7. und David Neuhauser wurde leider disqualifiziert. (Siegi Danler)


27. Jän. TSV Talente-Cup Mösern

Sonnenschein und eisige Piste, das war genau nach dem Geschmack unserer 4 Läufer/innen die zum "Nöm Milch Kids-Cup" auf die Seewaldalm nach Mösern fuhren. 330 Läufer/innen waren gekommen um den ausgesprochen Selektiv ausgeflaggten Kurs zu bewältigen. Der Kurs begann mit einem Slalom und ging dann in einen Riesenslalom über, die Kids waren also doppelt gefordert.
Nach einem schweren Fehler schaffte Sabine als 3. noch den Sprung aufs Stockerl. Manuel kam als 16. Ann-Kathrin als 18. und Leon Aigner als 36. ins Ziel. (Siegi Danler)


12. Jän. Bezirkscup RTL in Schwaz  

Nach Neuschnee in der Nacht fuhren wir diesmal mit 8 Jungen Rennläufern zum Bezirkscup aufs Kellerjoch in Schwaz. Am Programm standen diesmal 2 Riesentorläufe an einem Tag. Trotz der weichen und damit schwierigen Piste konnte Sabine mit zwei fehlerlosen Läufen beide Rennen gewinnen.
Manuel schaffte es einmal aufs Stockerl, nach einem schweren Fehler im 2. Lauf reichte es immerhin noch zum 6. Rang. David Neuhauser 7/8, Anna Hausschild 8/8, Leon Aigner 19/18, Lena Neuhauser 7/8, Viktoria Hyde 8/7 und Ann-Kathrin Meixner 7/7 komplettierten einen erfolgreichen Renntag. (Siegi Danler)


06. Jän. Bezirkscup SL in Schwaz

Gespannt fuhren wir zum ersten Slalom der Saison, war doch diesmal auch Theresa Lamprecht dabei. Theresa ist die einzige aus Achenkirch die im Landescup starten darf und wir wollten natürlich auch mal so weit kommen. Sabine und Theresa fuhren dann auch beide aufs Stockerl und erreichten in ihren Klassen den tollen 2. Platz. Manuel verfehlte das Stockerl nur knapp und wurde ausgezeichneter Vierter. David Neuhauser 8., Viktoria Hyde 6. und Maria-Theresa Haberl 5. platzierten sich auch noch unter den ersten Zehn. Lena Neuhauser und Leon Aigner wurden nach Torfehlern disqualifiziert. (Siegi Danler)


29. Dez. Erstes Rennen in Steinach

Der WSV Achenkirch war mit 6 Läufern am Start des "2. Salomon Junior Race" in Steinach am Brenner. Bei perfekten Bedingungen mit Sonnenschein und eisiger Piste konnte sich Sabine Danler auf dem hervorragenden 3. Platz klassieren.
Manuel Danler schied nach einer seht guten Fahrt leider aus.
Anna Hausschild platzierte sich nach einer beherzten Fahrt auf dem 12. Platz.
Viktoria Hyde 15., Lena Neuhauser 18. und Maria Theresia Haberl als 13. lieferten ein durchaus beachtenswertes Ergebnis (Siegi Danler)







Archiv 2012/13  Archiv2013/14  Archiv 2014/15  nach Oben

unser "Alpin Race Team" Archiv 2011/12


5. Sieg für Sabine Danler beim BezirksCup Finale in Zell      zur Ergebnisliste

Wie bei Sabine üblich riskierte sie auch beim letzten Rennen alles und gewann überlegen das 5. von fünf Rennen. Auf dem eisigen mit über 1 min. Fahrzeit langem Kurs war Sabine in ihrem Element, sie verwies ihre schärfste Konkurrentin Leonie Obermeier mit Respektabstand (1,88 sek.) auf den 2. Rang. Damit holte sich Sabine mit 120 Punkten Vorsprung den BezirksCup Gesamtsieg.
Aber auch Manuel erreichte mit einer technisch sauberen Fahrt, trotz leichten Linienproblemen den 5. Rang. Damit ist Manuel in der BezirksCup Gesamtwertung hervorragender 6. von 14 Startern. Ohne den Torfehler beim Slalom in Hippach wäre ein Platz unter den ersten Drei in der Gesamtwertung durchaus in Reichweite gewesen.

zum Vergrößern auf Bild klicken


Vereinsmeisterschaften 2012    Ergebnisliste Alpin    Ergebnisliste Langlauf


Haberl Maria-Theresia und Josef-Werner erfolgreich in Schwaz

Obwohl Maira-Theresia und Josef-Werner seit Heuer beim WSV-Achenkirch trainieren fuhren sie noch einige Rennen in ihrer ehemaligen Heimat Schwaz.
Bei den "Meisterschaften des SKS" belegte Maria-Theresia bei den Schüler I den 2. Rang, Josef-Werner erreichte bei den Kindern II den 3. Rang. Die Familie Haberl mit Maria-Theresia, Stephanie und Josef konnten in der Mannschaftswertung mit einem 3. Rang aufzeigen.
Als Jahrgangsbeste belegte Maria-Theresia beim "TU Schwaz Kinderskitag" den tollen 2. Rang bei den Kindern 4+5, Josef-Werner verpasste den Sprung aufs Stockerln nur um 8 zehntel.
Einen 2. für Maria-Theresia und 3. Platz für Josef-Werner gab es beim Kinderskifest in Weerberg.
Einen Sieg in der Gästeklasse feierte Maria-Theresia bei den Schwazer Stadtmeisterschaften.
Beim 47. Bleibergrennen gewann Maria-Theresia die Gästeklasse der Schüler II mit fast 4 Sek. Vorsprung.
 


Orts Schülerschitag am 11. März 2012 auf der Christlum       zur Ergebnisliste     zum Video

Sabine Danler wurde mit einer Zeit von 54,39min überlegene Schülermeisterin 2012. Mit der Zeit von 56,60min gewann Mario Skringer bei den Burschen. Ein Dank an Gemeinde, Raiffeisenbank und WSV für die Durchführung des Heurigen Orts Schülerschitages.


Erfolgreiches Wochende für die Danlers beim BezirksCup in Hippach.     Ergebnisliste Slalom    RTL

Zwei erfolgreiche Tage waren der 17. und 18. Februar für die Familie Danler. Sigi, der Vater von Sabine und Manuel berichtet stolz von zwei Siegen und einem 3. Rang seiner beiden Nachwuchsrennläufer beim Bezirkscup in Hippach.
Dabei schaute es zu Anfang gar nicht so gut aus, mit der drittbesten Laufzeit schien Manuel der eng gesteckte Slalom auf einer griffigen Piste zu liegen. Leider wurde er mit drittbester Laufzeit wegen eines Torfehlers disqualifiziert.
Sabine gelang in den tiefen Wandeln eine fehlerlose Fahrt, sie gewann den Slalom mit einer Sekunde Vorsprung vor Leonie Obermeyer aus Fügen.

Am zweiten Tag stand der Riesentorlauf auf der Sonnalm Piste in Hippach auf dem Programm. Auf der eisig-harten Rennstrecke und einem anspruchsvollen, von A. Hanser ausgeflaggten Kurs, war Sabine auch an diesem Tag nicht zu schlagen. Mit einem fehlerfreien Lauf gelang Sabine der zweite Sieg innerhalb von 24 Stunden. Wie schon am Vortag das gleiche Bild auf dem Stockerl, Sabine vor Leonie und Lisa Lentner aus Schwaz.
Manuel gelang auch an diesem Tag mit einer nicht ganz fehlerfreien Fahrt die 3.beste Laufzeit. Die Freude über den Stockerlplatz war, wie man am Foto deutlich sehen kann, natürlich riesig.

zum Vergrößern, auf Bilder klicken


Kids-Cup-Seefeld am 22. Jänner:    Ergebnisliste 

Nach dem erfolgreichen Samstag geht die Fahrt diesmal zum Kids-Cup nach Seefeld. Mit über 335 Startern aus ganz Tirol ist der Kids-Cup eine ganz besondere Herausforderung.
Geht es doch um die Teilnahme am Östereichfinale des Kids-Cup in Kitzbühel, und da möcht jeder gerne dabeisein.
Gefordert ist bei dem Rennen der komplette Rennläufer. Eine harte Naturschneepiste mit Minicross, Slalom, Riesentorlauf, Wellenbahn und Sprung, das war nichts für Weicheier.
Einmal mehr die Beste ist auch in Seefeld unsere Sabine Danler die mit einem 3. Rang als einzige den Sprung aufs Stockerl schafft.
Trotz eines Stehers ereichte Manuel Danler noch den hervorragenden 7. Platz aus 21 Startern.
Erfolgreich Ins Ziel gekommen und Rennerfahrung gesammelt haben Leon Aigner (17. Rang), Lena Neuhauser (15. Rang) und Maria-Theresia Haberl (29. Rang).

zum Vergrößern, auf Bilder klicken


 Bezirkscup Slalom am 21. Jänner:    Ergebnisliste Kinder      Ergebnisliste Schüler/Jugend

Lange mussten unsere Nachwuchsrennfahrer Heuer auf ihr erstes Rennen warten. Letzten Sonntag war es endlich soweit, der erste Slalom am Kellerjoch/Arbeser in Schwaz stand auf dem Programm.
Wind und Neuschnee konnten unsere Kids nicht bremsen. Dazu noch tiefe Wandeln, das waren die Zutaten für den ersten BezirksCup Slalom der Saison, der mit langen Doppelstangen gefahren wurde.
Die vielen Trainigsstunden waren offenbar nicht umsonst, Manuel Danler unserem jüngsten in der Mannschaft gelang ein sehr guter Lauf. Mit einer halben Sekunde wird er hinter dem Mauracher Clemens Unterberger hervorragender Zweiter.
Voll auf Angriff war das Motto der 10jährigen Sabine Danler, und das Risiko wurde belohnt. Mit Tagesbestzeit bei den Kindern (Jahrg.2004) gewann Sabine mit über 2sek. Vorsprung vor ihrer Freundin Leonie Obermeier aus Fügen.
Teresa Lamprecht wollte da natürlich nicht zurückstehen. Mit einem Vorsprung von über 1 1/2 Sekunden knallte Teresa die Tagesbestzeit bei den Schülerinnen auf die Piste.
Mit dabei waren auch noch Anne-Kathrin Meixner die einen beachtlichen 6. Platz und Marie-Theresia Haberl die mit einem 10. Rang das hervorragende Mannschaftergebnis für den WSV-Achenkirch abrundeten.

zum Vergrößern, auf Bilder klicken

Archiv 2011/12  Archiv 2012/13  Archiv2013/14  Archiv 2014/15  nach Oben

Kontakt
ZVR-Zahl 023197998   -   Obm.: Friedl Rainer   -   Tel.: 0676  530 86 15   -   web: www.wsv-achenkirch.at   -   e-mail: friedl.rainer@aon.at
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail